Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]48034759[/posting]Aber Daimler als Zykliker fällt umso stärker. Autowerte sind hoch korreliert mit dem DAX und haben dazu ein hohes Beta. Dafür steigen sie auch stärker als der DAX, wenn es hoch geht, zumindest, wenn sie nicht den Markt verschlafen oder anderweitige Profitabilitätsprobleme haben. Bisher ist das nicht der Fall, aber 2012 war das schon so. ;)
 
aus der Diskussion: *Daimler AG * auf dem Weg zu 2020
Autor (Datum des Eintrages): MisterGoodwill  (15.10.14 09:08:07)
Beitrag: 4,031 von 13,960 (ID:48038995)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online