Fenster schließen  |  Fenster drucken


Rekordgewinne: Dax-Konzerne verdienen so viel Geld wie nie


Die großen börsennotierten Konzerne Deutschlands trotzen der schwachen Weltwirtschaft. Im dritten Quartal summierten sich die Gewinne der Dax-Unternehmen auf 27 Milliarden Euro - ein Plus zum Vorjahr von 17 Prozent.

Frankfurt am Main - Die Konjunkturaussichten in aller Welt sind getrübt, dennoch streichen Deutschlands börsennotierte Großkonzerne Rekordgewinne ein. Der operative Gewinn der Dax-Konzerne mit Ausnahme von Infineon kletterte im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 17 Prozent auf den Rekordwert von 27,7 Milliarden Euro, wie aus einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Ernst & Young hervorgeht. Die positive Entwicklung erstreckt sich über unterschiedlichste Branchen.

Klassenprimus ist der Autobauer Daimler. Der Konzern erzielte von Juli bis September mit 3,7 Milliarden Euro den höchsten operativen Gewinn.
...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/rekord-bei-dax-…
 
aus der Diskussion: *Daimler AG * auf dem Weg zu 2020
Autor (Datum des Eintrages): Cemby  (21.11.14 10:18:51)
Beitrag: 4,142 von 14,670 (ID:48377453)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online