Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]48397253[/posting]Vorerst imho nix. :)
Denn:
Daimler ist ja gut aufgestellt und hat ein gutes Typenprogramm, das am Markt ankommt. :)

Gleichwohl signalisieren mir die Sparprogramme aller Automobilhersteller erste Wölkchen am Horizont! Deswegen werde ich meinen Anteil an Automobilaktien halten aber vorerst nicht weiter aufstocken.
Langfristig muß man also schon die Augen aufhalten (z.B. holt die chinesische Automobilindustrie technologisch und qualitätsmäßig auf bzw. zieht sie künftig mit den anderen gleich?).
Das gilt aber gleichermaßen auch für BMW, AUDI etc.
 
aus der Diskussion: *Daimler AG * auf dem Weg zu 2020
Autor (Datum des Eintrages): Cemby  (24.11.14 13:32:41)
Beitrag: 4,149 von 14,651 (ID:48397787)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online