Fenster schließen  |  Fenster drucken

<p align=justify>TELEPLAN <TPL.ETR> Ausblick für 2001
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
TELEPLAN Ausblick für 2001
EBITDA im Bereich von 38-41 und EBIT mit 28-31 Mio. EUR. für 2001 im Plan!
Nach dem Verlaufdes laufenden Jahres bis einschließlich Oktober geht das
Teleplan Management davon aus, das sich die ertragsstarken Geschäfte bis zum
Jahresende erwartungsgemäß fortsetzen. Die Erträge für das Jahr 2001 entwickeln
sich somit planungsgemäß und sind deutlich besser als bei vergleichbaren Firmen.
Für das Gesamtjahr erwartet Teleplan folgende Zahlen: (in Mio. EUR):
Umsatz460-480
EBITDA*38-41
EBIT*28-31
*) Bereinigt um einmalige Kosten von 1,1 Millionen Euro
Der Jahresumsatz wird entgegen den Planungen geringer ausfallen. Dies liegt
hauptsächlich an den niedrigeren Pass Through Umsätzen, die um Mio. 75 EUR
geringer als erwartet sind. Zusätzlich reduzieren sich die Umsätze um weitere
Mio. 25 EUR. Dies resultiert einmal aus der Bereinigung von unrentablen
Aufträgen und andererseits aus der Konsolidierung einiger Standorte mit dem
Ziel, diese noch profitabler zu machen. Erschwerend kommt die Verzögerung
geplanter Akquisition dazu. So war eine Akquisition bereits im Q4-2000
verhandelt(Umsatz EUR 25 Mio. und EBIT Mio. 4). Diese Übernahme wird nun
wahrscheinlich zum Jahresende stattfinden.
Wir haben uns entschieden, die Hauptkennzahlen in einer Bandbreite anzugeben,um
dem Geschäftsverlauf und evtl. unvorhergesehen Ereignissen Rechnung zu tragen.Am
12. Dezember diesen Jahres wird Teleplan seine Planungen für das Jahr 2002
veröffentlichen.
Veldhoven, den 14. November 2001
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Teleplan: Tjeu
Blommaert(CEO) or Daniëlle van den Broek (IR), Tel: +31 40 255 8670, or MetaCom:
Bernhard Krause, Tel: +49 6181 982 80 20</p><p align=justify>Ende der Ad-hoc-Mitteilung(c)DGAP 14.11.2001
WKN: 916980; Index: NEMAX 50
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München, Stuttgart</p><p align=justify></p><p align=justify><br><br>Autor: dpa - AFX (© dpa),08:55 14.11.2001</p>
 
aus der Diskussion: Ad hoc: Teleplan International
Autor (Datum des Eintrages): dpaAFX  (14.11.01 08:55:03)
Beitrag: 1 von 3 (ID:4876174)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online