Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]49293341[/posting]"...Die Aktien sollen an institutionelle Investoren gehen. Einige Zalando-Mitarbeiter, unter ihnen Finanzchef Rubin Ritter, wollten weitere 488.070 Aktien verkaufen. Das beschleunigte Platzierungsverfahren werde „umgehend beginnen“, hieß es. Die zum Verkauf kommenden Aktien seien rund 460 Millionen Euro wert, erfuhr Reuters von einem Insider..."

Alles Turbo eben - vor allem beim Taschefüllen und natürlich bevor die Blase platzt!

Man hat ja die Tage wieder sehr erfolgreich den Kurs gestützt, was ja mal wie immer garnicht auffällt - Manipulationen absolut ausgeschlossen - was auch der Kursanstieg von RI vor der Kap.-Erhöhung eindeutig bestätigt! :D :cry: :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Ist ja so einfach zu hebeln mit diesen gigantischen Tagesumsätzen von 0,1-0,01% des gesamten Aktienbestandes ;)

Und der Herr Ritter wird zum neuen dt. Multimillionär im Schnellverfahren! - Hossa!
 
aus der Diskussion: Börsengang Zalando
Autor (Datum des Eintrages): Jogibaer1964  (11.03.15 08:20:35)
Beitrag: 590 von 1,000 (ID:49294676)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online