Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]49352771[/posting]
Zitat von DrWatch:
Zitat von Jogibaer1964: PS: die 22,50€ wurden gerade "raketenmäßig" nach unten durchbohrt! :laugh:


Das war ein Fehlsignal. Der Kurs ist 22,83 Euro (was nicht heißt, dass es morgen wieder runtergehen kann). Es könnte aber auch raufgehen. Oder gleich bleiben (bei 22,83 Euro).


Ooooder morgen könnte ein Tsunami die Nordseeküste komplett ausrotten ooooder, oder, oder ...

Nachdem sich der Aktienkurs nach dem Neujahresstart bei 24€+-1€ eingependelt hat und wie oben erwähnt wurde - es wurde versucht mit allen Mitteln den Kurs hochzupushen was mit Erfolg geschah und wir auch wunderbar erkennen konnten wie schnell die Großaktionäre sich die Taschen vollstopfen können - für mich echt der Wahnsinn. Ich vermute es war wetterbedingt, es wurde plötzlich wärmer und die "Kolleschen" von "Global Founders" und Co. merkten plötzlich dass eine neue Yacht schnell her muss...
Der Herr R. aus dem Vorstand dachte sich bestimmt dass er nicht schlechter sei als die anderen - deswegen auch der mittelgroße Aktienabwurf von seiner Seite, für einen Porsche Carrera sollte es ja gereicht haben.
Der lächerliche Ankauf von der Frau G... von Aktien in Höhe von 6300 Stück, naja. Den Kohl macht es nun auch nicht fett. Den Anlegern ist die ganze Geschichte zu bunt, es muss schon echt ein positives Signal kommen damit die Aktienkurse beginnen sich nach oben zu bewegen. Bis dato wird nur über eine mögliche Aufnahme in MDAX spekuliert, irgendwelche Rating-Agenturen setzten den Kurs in unvorstellbare Höhen von 30,50€ - 33,50€ und die Aktie stürzt wider Erwarten in weitere Tiefen. Ein ständiges hin und her, welches die Anleger einfach nervös macht und welches sich wunderbar an dem Verhalten des Aktienkurses erkennen lässt...
Ich sehe die Zukunft der Aktie nicht so rosig, zudem kommen noch Expansionspläne seitens Zalando, was noch mehr Knete kosten wird - im Klartext, vielleicht wird dadurch größerer Umsatz erreicht, auf die Gewinne jedoch sollte es keine Einfluss haben -> entweder bleiben die minimal oder Unternehmen wird erneut rote Zahlen schreiben.
Also, abwarten, bin auch gespannt.
 
aus der Diskussion: Börsengang Zalando
Autor (Datum des Eintrages): vladimirmajd  (17.03.15 18:50:38)
Beitrag: 614 von 1,000 (ID:49354289)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online