Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hi Topas,

lese das mal, hab gleich an Dich denken müssen:

+++ Weisheit des Tages +++

"Die so genannten Legal Disclaimer, denen Anwender vor
Beginn der Installationsroutine zustimmen müssen, erinnern
immer mehr an die Freibriefe, die sich Chirurgen vor einer
Operation unterschreiben lassen. In beiden Fällen haben
diese "Einverständniserklärungen" vor allem einen Zweck:
Sie sind eine Versicherung. Der Patient, egal ob im
Krankenbett oder auf dem Schreibtisch, stimmt zu, dass bei
dem Eingriff beziehungsweise der Installation ruhig etwas
schief gehen kann" - gefunden auf www.silicon.de

Gruss
Streety
 
aus der Diskussion: MURPHYS + G E M E I N S T E + COMPUTERGESETZE
Autor (Datum des Eintrages): Streetmax  (26.11.01 16:57:15)
Beitrag: 115 von 117 (ID:4975454)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online