Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]52185688[/posting]strassenkoeter
Ein möglicher Verfall von Verluistvorträgen kann grundsätzlich durchaus ein Problem darstellen. Da der Großaktionär bereits knapp 80% besitzt, sollten Verlustvorträge bereits verfallen sein oder der Anteilsbeitz von über 50% spielt hier in Hinblick auf die Vorträge kein Problem dar.

user78

mit der Kaufoption von 16 % hat AC Cluster doch bereits 87,34,
verhält sich dann vielleicht ähnlich wie bei schuler AG. (zieht sich jahre hin)
Der Kurs hat sich seit der Kapitalerhöhung zu 1,75 vor einem Jahr überhaupt nicht bewegt, hast du

doch noch eine Teilposition, Restposition weil du es immer und immerwieder fortwährend
als squezzeoutaffiner Anleger wissen willst.;)
 
aus der Diskussion: Transtec auf dem Weg zur Profitabilität
Autor (Datum des Eintrages): user78  (14.04.16 09:42:51)
Beitrag: 46 von 59 (ID:52186150)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online