Fenster schließen  |  Fenster drucken

Nach Bekanntgabe der Bohrergebnisse heute in Australien knapp 20% im plus, da drüben wurden 4,94 Mio Stück gehandelt - in Frankfurt bis jetzt noch 0 Stück???
Cardinal besitzt und betreibt 2 eigene Bohrgeräte, CEO Archie Koimtidis lebt seit ca 20 Jahren in Ghana und ist dort bestens vernetzt, also sehr gute Voraussetzungen um sehr günstig weiter zu explorieren. Dazu das äusserst interessante Namdini Projekt mit ordentlichen vorläufigen Bohrergebnissen, aber offensichtlich scheint sich hierzulande niemand groß dafür zu interessiern.....sehr seltsam!
 
aus der Diskussion: Cardinal Resources - New Gold Discovery in Ghana
Autor (Datum des Eintrages): zz74  (17.08.16 09:45:40)
Beitrag: 2 von 29 (ID:53076054)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online