Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]54468792[/posting]Ich denke, die Differenz zwischen 90 und 95% für das SO entsteht durch die 4,45 %, die die Gesellschaft selber an eigenen Aktien hält! der anteil ist schon ausgesprochen hoch und reduziert den Kaufpreis für die MSG-Group gewaltig!

Oder täusche ich mich?
 
aus der Diskussion: DGAP-News: msg life ag: msg life publishes financial data for the first quarter of 2015
Autor (Datum des Eintrages): Rednose1  (07.03.17 13:43:44)
Beitrag: 65 von 72 (ID:54483054)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online