Fenster schließen  |  Fenster drucken

Am 22.01. hieß es noch wir würden mindestens auf 10.150 gehen! Was sind das eigentlich für Analysen, die alle 2 Tage die mittelfristige Prognose wieder verwerfen???

Da stell ich mir einen Analysten vor, der alle 3 Tage das mittelfristige Kursziel einer Aktie ändert. Lachhaft!
 
aus der Diskussion: Elliottwaves - Dow Jones: Luftholen vorm nächsten Downmove
Autor (Datum des Eintrages): Prosalissimo  (28.01.02 18:57:39)
Beitrag: 2 von 2 (ID:5448911)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online