Fenster schließen  |  Fenster drucken

@alle

die hier über Shorties diskutieren:

Meines Wissens mussten die Shorts jeweils abends eingedeckt werden. Es wird also keinen Short-squeeze geben.

In der letzten Zeit reichten relativ kleine Volumina, um SL-Lawinen abzuräumen. So lange der Abwärtstrend anhielt, wollten viele nicht so recht reingehen.

Wenn sich das Sentiment nachhaltig dreht (dafür erscheint es mir noch reichlich früh, aber warum nicht...), dann werden immer mehr Marktteilnehmer auf den Aufwärtstrend aufspringen. Denn die Aktie ist zweifelsohne billig zu haben.

Man darf aber auch nicht vergessen, dass wir momentan in einer Börsenerholung drin sind, der Kursgewinn in GOZ2 ist gegenüber dem breiten Markt noch nicht sehr ausgeprägt. Warten wir mal ab, wie die Zahlen ausfallen werden. Ich tippe mal, dass es nicht ganz so schlimm kommt wie befürchtet, und dass die Aktie hinterher noch ein wenig steigen wird.

der Prof
:) :) :)
 
aus der Diskussion: Gold-Zack: KGV 1,5 - Auf zur lustigen Leerverkäuferjagd!
Autor (Datum des Eintrages): prof19  (11.02.02 23:20:41)
Beitrag: 29 von 114 (ID:5565384)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online