Fenster schließen  |  Fenster drucken

Finde es "interessant" zu sehen wie wenig Interesse es hier in DE im allgemeinen, aber auch hier im Thread für Lepidico gibt. Der Umsatz in DE ist sehr gering und der Spread nicht förderlich (außer für den MM), weswegen es sich aufdrängt auch direkt an der ASX zu handeln. Ich kann jedem nur nahelegen sich mit Lepidico und dem L-Max Verfahren auseinander zu setzen (gerade auch durch die Gewinnung von Nebenprodukten) und den Wert einfach mal auf die Watchlist zu setzen und zu schauen wie sich die Geschichte entwickelt in den nächsten Monaten/Jahren.

Hier ein link zum aktuellen Orderbuch: http://210.193.160.7/netwealth2/depth/lpd

Heute unter geringerem Volumen auf 0,026 AUD zurückgekommen.



Gruß phobieeee
 
aus der Diskussion: Lepidico patentierte hydrometallurgischen L-Max®-Verfahrenstechnik
Autor (Datum des Eintrages): phobieeee  (20.10.17 21:05:18)
Beitrag: 47 von 231 (ID:55995306)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online