Fenster schließen  |  Fenster drucken

@duschgel

Ich denke mal, die Kurs der Anleihen ändern sich mit der Telehousemeldung nicht, da Eder/MFC/AA die Anleiheeigner kennen. Und vermutlich gibt es da inzwischen einige Abmachungen. Wer die Anleiheeigner sind ist mir nicht bekannt, und ob die Eigner ein Chance-of-Control wollen, hängt vermutlich von deren Zielen/Optionen ab.

Die Aktionäre werden bislang dumm gehalten; die können nur noch die HV abwarten, und danach entscheiden.
Fürstliche Gehälter würde ich bestreiten, so überdimensioniert sind die auch wieder nicht. Optionen sind doch verfallen. Die neuen Manager können evtl. die Firma ausschlachten, aber warum sich sanieren? Haben die denn schon was verloren?? warum die sich jetzt über die Bonds sanieren sollten?
Aber dem letzten Satz stimme ich voll zu:
So richtig bemühen will sich offensichtlich ja niemand um unsere Stimmen. Warum nur??
 
aus der Diskussion: Cybernet und MFC - neue Chance?
Autor (Datum des Eintrages): antidot  (25.02.02 01:36:03)
Beitrag: 61 von 287 (ID:5662677)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online