Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hoffen wir, dass alles einigemaßen durchschaubar und geradlinig abgeht. MFC/Ventegis haben ein plausibles Motiv. Wenn CYN konkurs geht, steht Ventegis mehr als schlecht da. Ich glaube nicht, dass Ventegis so einfach ein Kompensationsgeschäft machen kann. Irgenjemand kommt denen dann auf die Schliche und dann könnte sich der Staatsanwalt möglicherweise dafür interessieren.

PS.
Lieber in der dunkelsten Kneipe als am hellsten Arbeitsplatz. :)
 
aus der Diskussion: Cybernet und MFC - neue Chance?
Autor (Datum des Eintrages): tensor  (26.02.02 18:30:05)
Beitrag: 96 von 287 (ID:5676361)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online