Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]58551692[/posting]@faultcode: was hast eigentlich gegen eine saubere und gesunde Unwelt und Leute die sich dafür einsetzen.

Ich bin mir sicher, dass Du auch gerne „reine Luft“ atmest und „gesunde Lebensmittel“ isst! Daran sollte Bayer arbeiten.

Oder gurgelst schon zum Frühstück einen Becher Glyphosat zum GEN-Maisbrötchen? ;-)

WWW
 
aus der Diskussion: Pariser Minister: 'Anfang vom Ende der Arroganz von Monsanto-Bayer'
Autor (Datum des Eintrages): WernaWillsWissen  (03.09.18 21:56:29)
Beitrag: 104 von 320 (ID:58605399)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online