Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]58649967[/posting]
Zitat von WernaWillsWissen: Ach so - bist jetzt plötzlich auch der Meinung, dass das Ding noch fällt! ;-)

=> was habe ich dazu geschrieben?


=> dieses:

13.8.
Zitat von faultcode: => wenn das heutige Expansion Breakdown nicht demnächst bestätigt wird, dann war's das mit noch niedrigeren Kursen bei Bayer...

=> ich habe das extra so geschreiben, weil der XETRA-Schlusskurs erkennbar weit weg war vom Tagestiefstkurs



=> und was ist dann passiert?
=> dieses Expansion Breakdown wurde rasch bestätigt, nur 3 Handelstage später - und das habe ich am 18.8. auch so deutlich beschrieben:

Zitat von faultcode: bestätigt.. <Chart> ...drei Handelstage später ;)

längerfristige Widerstände (VaP):
• nach oben: ~EUR90
• nach unten: ~EUR55 (dieser liegt allerdings 5 Jahre zurück, was bei dem in der Zwischenzeit stark umgebauten Unternehmen nicht mehr so relevant ist)...



=> sie sollten die Deutung meiner Haltung und meiner Annahmen unterlassen, da sie meine Postings erkennbar nicht verstehen.
 
aus der Diskussion: Pariser Minister: 'Anfang vom Ende der Arroganz von Monsanto-Bayer'
Autor (Datum des Eintrages): faultcode  (08.09.18 21:03:23)
Beitrag: 124 von 360 (ID:58651482)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online