Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]59090903[/posting]Herr Schnitzel, der Wert Clinuvel ist an der ASX sogar in der Spitze ca. 40 Prozent gefallen, wie ich bereits geschrieben habe. Daraus ergibt sich ein Upside von fast + 70 Prozent bis zum Erreichen der All Time Highs um die Marke 24 AUD.

Es handelt sich hier prozentual gesehen um eine der grössten Korrekturen, die die Clinuvel Aktie bisher gesehen hat. Natürlich kann niemand die Zukunft voraussagen, aber bisher hat es sich immer gelohnt, nach Korrekturen in Clinuvel einzusteigen.

Ich freue mich, dass wir uns heute wieder einem angemessenen Kursniveau langsam annähern, da mein Sparplan aktiv ist und ich gestern weitere Aktien um 9 Euro dazukaufen konnte. Diese Sparplantaktik wende ich zum Beispiel auch bei Lufthansa an, die sich auch fahrstuhlartig bewegt, wenn auch langsamer.

Man muss auch denke ich mal realistisch bleiben, wenn man hier den Weltuntergang mit Rezession etc herbeiredet. Schaut Euch doch mal die Charts von vielen Aktien an: Airlines, Autowerte und andere Zykliker. Wie tief sollen die denn noch fallen? Da ist viel von der Korrektur schon längst gelaufen... Deshalb ist es gar nicht so unrealistisch, dass wir momentan einfach einen Minibärenmarkt sehen, wie 2016 und dass esdanach gemütlich weitergeht. Es hat auch früher schon Dekaden gegeben, die ohne grosse Crashs abliefen. Und wir hatten im letzten Jahrzehnt schon zwei Megacrashs...
 
aus der Diskussion: CLINUVEL PHARMACEUTICALS LTD
Autor (Datum des Eintrages): Aongrodt  (30.10.18 09:57:14)
Beitrag: 8,675 von 12,637 (ID:59091590)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online