Fenster schließen  |  Fenster drucken

In der Q4 2018 von Amgen habe ich ein neues Programm von Xencor gefunden.
AMG 509 prostate bispecificAb (XmAb\u00ae)


http://investors.amgen.com/phoenix.zhtml?c=61656&p=irol-pres… ) - Seite 30

Das Ganze scheint das zweite Programm von Amgen im Rahmen der Kooperation aus 2015 zu sein. Xencor hat das Ganze meines Wissens noch nicht vermeldet.

Zudem sind für AMG 424 Daten in 2019 möglich (linke Seite der Folie unter Multiple Myeloma).
Sehr spannend beides.
 
aus der Diskussion: Antikörper-Optimierung durch Xencor
Autor (Datum des Eintrages): hinz12  (01.02.19 22:05:47)
Beitrag: 234 von 258 (ID:59772894)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online