Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]59959864[/posting]Wäre auch völlig in Ordnung für mich, denn mein grundsätzlicher Anlagehorizont ist ein anderer als bei den meisten hier.

In Kanada sind heute über 6 Millionen Stücke gelaufen. Am Ende steht ein Tagesverlust von -7,6% und wenn man nach der "First Red Day Short Regel" geht, dann ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass wir morgen einen weiteren sehen werden und Shorter erst mal nach dem Anstieg das Ruder übernehmen und sich die Unsicherheit zu nutze machen. Geld verdienen kann man in beide Richtungen.

Schauen wir mal & einen schönen Abend.

Gruß phobieeee
 
aus der Diskussion: Village Farms International (From Tomatoes To Cannabis)
Autor (Datum des Eintrages): phobieeee  (25.02.19 22:24:32)
Beitrag: 546 von 2,072 (ID:59961394)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online