Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60041717[/posting]
Zitat von nnah: Gut, der Kurs wird eh in HK gemacht.
Aber es ist immer von Vorteil wenn eigene Aktien zurückgekauft werden.
Ich denke man ist von der Unterbewertung überzeugt und wenn ich es richtig lese
werden hier Mitarbeiter Gratifikationen durchgeführt mit den erworbenen
Aktien. Gut so, denk ich.
Ein KGV von knapp 4 ist ja auch wenig, die Brancje liegt höher.


Allerdings geht man von sinkenden Gewinnen für 2019 aus. Allerdings soll das KGV noch unter 7 oder 8 sein. Es gibt Meinungen das Byton an die Börse gebracht werden könnte.
 
aus der Diskussion: byton-DAS E-Auto der Zukunft!
Autor (Datum des Eintrages): Boersenfreund9  (07.03.19 13:56:30)
Beitrag: 177 von 195 (ID:60041948)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online