Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60207687[/posting]Ja, ein guter Tag für AXSM, die Breakthrough Designation scheint mir ein weiterer Hinweis in Richtung vielversprechende P3. Kannst du beurteilen, ob die FDA wohl schon einen Hinweis auf die momentan laufende P3 erhalten haben mag? Offiziell ist ja die P2 der Grund für die Erteilung der Designation, aber deren Daten sind ja nun bereits seit ca Jahresanfang bekannt?! Vielleicht haben sie, da nach der Erteilung ja ohnehin ein viel engerer Kontakt zwischen FDA und AXSM bzgl der weiteren Entwicklung stattfindet, diesen bereits nach P2 Daten gehabt und somit zusätzlichen "Grund" für die Erteilung gefunden?!

Positiv erscheint mir ebenfalls die Finanzierung, die Firma scheint, statt mittels Kapitalerhöhungen zu verwässern, den steigenden Aktienkurs dazu zu nutzen, am Markt durch Verkäufe zu refinanzieren. Alles in allem stimmig.

Manche Investoren/Analysten sehen die market cap im Falle einer erfolgreichen P3 bei ca 1 Milliarde als fair bewertet, würdest du dem zustimmen?

Grüsse, BB
 
aus der Diskussion: AXSM (Mkap $83 M) (Cash $40 M) 4 x Phase 3 Studien /erste Daten im 2H 2017
Autor (Datum des Eintrages): BobBahlsen  (27.03.19 18:37:49)
Beitrag: 210 von 218 (ID:60211886)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online