Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60266580[/posting]Das muss wie immer, jeder für sich entscheiden.

Wieso bist du kurz- bis mittelfristig so positiv eingestellt ?

Ich seh das eher so, wie "Pudelschubser", Nordex hat im letzten Jahr ein relativ hohes negatives Konzernergebnis gehabt.
Das sollte man nicht vergessen, auch wenn die Auftragseingänge im letzten Jahr und anscheinend auch aktuell wieder, sehr stark waren.

Die Kurs-Ralley war enorm: Seit Jahresanfang über +95% !!

Meiner Meinung nach, ist aktuell schon sehr viel, vielleicht auch schon zu viel positives im Aktienkurs eingepreist.

Deshalb rechne ich kurz- bis mittelfristig mit Kursrücksetzern.
 
aus der Diskussion: Nordex buy ("First Berlin")
Autor (Datum des Eintrages): Durando  (04.04.19 22:00:54)
Beitrag: 76,559 von 76,600 (ID:60282672)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online