Fenster schließen  |  Fenster drucken

Senvion scheint die Nordex-Anleger eher zu verschrecken - Pleite trotz prall gefüllter Auftragsbücher.
Nordex muss erst noch unter Beweis stellen, dass man mit den Aufträgen tatsächlich Geld verdient.
Die Bilanz ist alles andere als solide.
Und 2019 wird der Free Cash Flow mit hoher Wahrscheinlichkeit negativ sein ( siehe Aussagen von Blanco im CC ).
Auf die Frage, ob denn schon absehbar sei, dass sich die Marge 2020 verbessert, reagierte Blanco beim CC ausweichend....das könne man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.
Nordex ist m.E. längst nicht überm Berg.
 
aus der Diskussion: Nordex buy ("First Berlin")
Autor (Datum des Eintrages): lehm70  (10.04.19 09:51:30)
Beitrag: 76,561 von 76,803 (ID:60319513)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online