Fenster schließen  |  Fenster drucken

Ostern 2017 [17.4.17]
verblieben im etwas Richtung stärkeren Wachstum modifizierten Raster wie einst hier kommuniziert

on top:
A2 Milk
ALGN
LMAT


mit knapp verfehlter/verfehlten Randbedingung/en:
AdMedSol
Biotage
CellaVision
NEOG


mit schwächerer roa yoy, aber immer noch 2-stelliger roa:
Abcam
ABMD
EW


mit einer aktuellen Performance seither in % in jew. Landeswährung (gerundet; ohne etwaige Div.)

+392
+147
+5

+21
+175
+105
+27

+45
+106
+88

Benchmark SP500: +25

[Performance-Ermittlung via www.tradingview.com]

---
Ostern 2018 [1.4.18]
verblieben im etwas Richtung stärkeren Wachstums modifizierten Raster wie l.J. hier kommuniziert

on top:
A2 Milk
Abcam
Adv. Med. Sol.
Biotage
CellaVision
Straumann
Neurones
EBS


mit knapp verfehlter/verfehlten Randbedingung/en:
Atoss Softw.

mit schwächerer roa yoy, aber immer noch 2-stelliger roa:
GMED
Stratec Biomed.


mit einer aktuellen Performance seither in % in jew. Landeswährung (gerundet; ohne etwaige Div.)

+28
+/–0
+4
+75
+120
+39
–17
+1

+25

–12
–15

Benchmark SP500: +10

[Performance-Ermittlung via www.tradingview.com]

---
Trotz insgesamt doch gemischter, stark unterschiedlicher Jahresergebnisse 2018-->19 und weil ja alle guten Dinge 3 sein sollen, *g*

Ostern 2019

=> finanzgesunde Wachstumswerte aus den klassischen 'Gewinner'branchen wie im thread eruiert inkl. softIT via
https://markets.ft.com/data/equities?expandedScreener=true
mit folgenden, vs. Vj. etwas ausgeweiteten [*/**] Parametern:

a) country (Unternehmensitz)
Europe => D, CH, A, FIN, NL, P, E, B, DK, F, I, N, S, GB, IRL, ISL
America => CDN, USA
Asia Pacific => NZ, AUS

b) sector
basics => chemicals
consumer goods => food, personal, household, beverages
healthcare => all
tech => software & svs.

c) equity attributes (USD-Basis)
market cap => ~0,25 ... ~25/...50 Mrd *
opm => 8 ... 32/40 **
rev growth 5y => 9+
rev growth yoy => 10+
roa => 8+
roa 5y => 7+
quick ratio => 2+
current ratio => 2+
dpr => 0 ... 50
short selling activity => low

* Das Wachstumspotenzial nimmt mit zunehmender market cap gemeinhin ab; >25 Mrd sind deshalb nachrangig geranked
** >~32/40 % scheint mir das Margenerosions-/rückschlagrisiko auf der timeline grundsätzlich hoch resp. das Margenerhöhungspotenzial weitestgehend ausgeschöpft; >32 % werden nur Verbesserungen yoy berücksichtigt


+ Randbedingungen
=> roa aktuell vs. 5y verbessert
=> rev gr. yoy vs. 5y verbessert


BewertungsUNabhängiges über die P/Es brauchen wir immer noch nicht diskutieren, :D Ergebnis; geranked nach Randbedingungübererfüllung bzw. nach unten hin theoretisch relativ größerem Verbesserungspotenzial:

Lululemon
CellaVision
USNA
GMED


-mit op. Marge >32% yoy verbessert:
A2 Milk

-mit market cap ~25...50 Mrd:
ILMN

roa yoy schwächer aber immer noch 2-stellig:
Straumann

--> ANET, SKX und Fevertree nicht aufgenommen wegen deutlicher Verfehlung der Umsatzrandbedingung, was gut als Bewertungskorrekturgrund plausibel sein könnte. [– Wobei das Umsatzwachstum mit yoy >30 % bei ANET + Fevertree per se betrachtet immer noch exzellent ist]

---
=> So die 2y-Ergebnisse für 2018 n.J. wieder stimmen und die 2017er Ergebnisse qualitativ Bestand haben, mag man weiter sehen.

Mir schwant und es würde mich nicht wundern, dass es ohne eine Eingrenzung auch der Bewertungsmaßstäbe und/oder einer qualitativen timing-Komponente = Berücksichtigung der Chartsituation im screening auch bei top-soliden growth companies aber nicht gehen wird. [Und wahrscheinlich zielführender, die Parameter branchenspezifisch festzulegen; healthcare, it, staples und personal goods im screening zu trennen]

Man möge ggf. noch Asien einbeziehen, aber es gibt nicht nur meinerseits größere ? hinsichtlich dortiger Bilanzierungsusancen und ich kann schlecht Schlittschuh laufen, *g* [Wenn, dann wäre wohl Japan prädestiniert]

Alles ohne investival'sche Gewähr. Es sind Momentaufnahmen zur Information und keine Kaufempfehlungen

Damit auch hier den thread-Gewogenen schöne Ostertage.
 
aus der Diskussion: Gewinnerbranchen der Jahre 2006 bis 2040
Autor (Datum des Eintrages): investival  (21.04.19 12:06:34)
Beitrag: 85,187 von 85,624 (ID:60395715)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online