Fenster schließen  |  Fenster drucken

Kredit ist doch gut, oder sind die Zinsen hoch?
Und wenn das eine Immobilienfinanzierung ist, sind die Zinsen steuerlich wirksam, besser nicht tilgen.
Wieso 9 Jahre, vermutlich hat der Kredit eine hohe Tilgung.

Private Rente, was ist das? Fondsgebunden?
Bei der steuerlichen Situation ist vielleicht stattdessen Rürup (oder Riester / Wohnriester für die Lebensgefährtin) sinnvoll.
Ich gebe allerdings zu, dass das mit Zwangsverrentung und 30 Jahren Laufzeit nicht so einladend ist.

Nachdem hier schon wieder die Angst vor fallenden Aktien geschürt wird und eine gewisse Liquidität bleiben soll, bietet sich vielleicht ein Aktienengagement über Optionen an. Aber ansonsten Wertpapieranlage betreiben.
 
aus der Diskussion: Wie viel Geld anlegen? persönliche Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
Autor (Datum des Eintrages): honigbaer  (30.04.19 23:32:29)
Beitrag: 4 von 5 (ID:60461246)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online