Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]59735415[/posting]auch in Q1/19 starke Zahlen.

erwartet wurden weitestgehend 25-30% Wachstum, es wurden aber 42% bzw. 35% währungsbereinigt.

das Segment international zudem jetzt wohl endgültig profitabel zum 4.mal in Folge auf Quartalsbasis. Damit dürfte man dort womöglich auch schon unbereinigt im Gesamtjahr 2019 profitabel sein. Ab 2020 erwarte ich das dann auch auf Jahresbasis im Gesamtkonzern. In 2019 könnte es beim bereinigten Ebitda auf ein ausgeglichenes Ergebnis hinaus laufen.
 
aus der Diskussion: HelloFresh nach Börsengang
Autor (Datum des Eintrages): katjuscha-research  (07.05.19 07:32:21)
Beitrag: 57 von 92 (ID:60501603)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online