Fenster schließen  |  Fenster drucken

seit Mitte Februar wurden massiv shortpositionen aufgebaut, auf über 4%; die unter 0,5 % liegenden werden ja nicht einmal berücksichtigt, weil keine Veröffentlichungspflicht besteht.
Ich denke, da glühen heute die Lampen :laugh:
 
aus der Diskussion: thyssenkrupp - stahl ins depot ?
Autor (Datum des Eintrages): stockfreek  (10.05.19 11:14:44)
Beitrag: 7,562 von 8,012 (ID:60535104)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online