Fenster schließen  |  Fenster drucken

Moinsen!

Ich lenke nochmal eure Aufmerksamkeit auf die Stellungnahme des Vorstands zum Erwerbsangebot Maruho: https://www.biofrontera.com/de/Erwerbsangebot-Maruho.html

(Für alle unentschlossenen: Die Fairness Opinion ist sehr klar!)

Was mich wundert ist auf Seite 27, Pkt 5.3, Gesellschaftsstruktur der Bieterin. (Also: Mich wundert die Beschreibung nicht)

Denn in der Stellungnahme wird genau die Gesellschafterstruktur genannt, die laut Balaton 'angeblich' - böse, böse! rechtswidrig falsch dargestellt wurde. Es sind genau die selben Zahlen.

Ich fasse mal zusammen: B8F veröffentlicht etwas am 29.04. und am 14.05. beschwert Balaton sich, dass B8F die Struktur nicht veröffentlicht hat? Häh?

Die Stellungnahme vom 14.05. sieht eh aus wie vom Rechtsreferendar oder von Pinocchio geschrieben, aber u.a. wegen diesem Punkt halte ich das Geschreibsel für unglaubwürdig. Ich glaube das einzige, was denen jetzt noch hilft, ist relativ rasch die Aktien einzusammeln.

Vorher mit diesem Schreiben die unentschlossen zu verunsichern ist kein Zeichen von Seriosität!

Viele Grüße law
 
aus der Diskussion: Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation
Autor (Datum des Eintrages): law2312  (16.05.19 12:32:54)
Beitrag: 48,586 von 51,679 (ID:60583084)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online