Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60567561[/posting]Donnerstag, 16. Mai 2019, 13:55 Uhr |
Goldpreis: Wells Fargo warnt Anleger

Wells-Fargo-Rohstoff-Stratege John LaForge sieht den Goldpreis auf dem aktuellen Kurs gegenüber Aktien und Anleihen als fair bewertet an. Er honoriert in einer Kundenmitteilung aber die positiven Eigenschaften von Gold.

Während sich andere Banken zuletzt wohlwollend über Gold geäußert haben, schlagen die Analysten der US-Investmentbank Wells Fargo in Sachen Goldpreis andere Töne an. Der Leiter der Abteilung Real Asset Strategy (Realwerte-Strategie), John LaForge, hat sich laut Kitco News in einer Kundenmitteilung vom vergangenen Mittwoch wie folgt geäußert: „Wir warnen Investoren […], sich jetzt nicht zu sehr für den Goldkauf zu begeistern. Wir sehen Gold nicht als großes Schnäppchen an, da Gold bei $ 1.285 gegenüber Aktien und Staatsanleihen fair bewertet ist“.


Als Negativfaktoren für Gold nennt er das reichliche ...

https://www.goldreporter.de/goldpreis-wells-fargo-warnt-anleger/gold/84478/


.......................................................................................................................

... :rolleyes: ... Roh-Stoffe haben keine Schulden ... Bähähähäää ...


14.05.2019
Konzern verdient mehr als erwartet Allianz verwaltet 2,1 Billionen Euro - so viel wie nie zuvor


Europas größter Versicherer hat im ersten Quartal wegen geringer Schäden mehr verdient als erwartet. Die Vermögensverwaltung mit den Töchtern Pimco und Allianz Global Investors verdient weniger, zieht aber viel frisches Geld an. Die Allianz verwaltet jetzt 2,1 Billionen Euro - so viel wie nie zuvor.

Geringere Schäden durch Stürme und andere Naturkatastrophen haben Europas größtem Versicherer Allianz zum Jahresauftakt einen überraschend starken Gewinnschub beschert. Im ersten Quartal erreichte der Dax-Konzern einen operativen Gewinn von 2,96 Milliarden Euro und damit 7,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Das war mehr als von Analysten im Schnitt ...

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/allianz-verwaltet-2-1-billionen-euro-a-1267299.html


... :rolleyes: ... „Das weltweite Schulden-Guthaben-Gleichgewicht schlägt nach wie vor zu Gunsten des ... aus, ... irgendwas wird sich anpassen ... was sich anzupassen vermag ... wie bei einer ... W.... ... Betrug mit LV ...
 
aus der Diskussion: Allianz Real Estate GmbH: dunkle Vermietungsgeschäfte über HOCHTIEF Asset Services GMBH
Autor (Datum des Eintrages): teecee1  (16.05.19 19:44:16)
Beitrag: 59 von 78 (ID:60586155)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online