Fenster schließen  |  Fenster drucken

Ich verstehe nichts von Chart-Technik Aber eines ist sicher: es ist eine Wahrscheinlichkeisrechnung welche nur aussagekräftig sein kann wenn das Gesetz der grossen Zahlen spielt. Es braucht als einen gewissen Mindestumsatz. Es ist wie beim Würfeln siehe nachstehender Link:



In den letzten zwei Handelswochen gab es im Schnitt 5.5 Transaktionen mit weniger als 10'000 gehandelten Stücken pro Tag. Das sind 0.0002% gemessen an den ausgegebenen Aktien. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man damit eine seriöse Einschätzung der Lage ableiten kann.

Gruss William
 
aus der Diskussion: Globex Mining- Startschuss ???
Autor (Datum des Eintrages): WilliamTell  (18.05.19 10:06:58)
Beitrag: 27,802 von 27,905 (ID:60594646)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online