Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60615964[/posting]Das ist aber schon eine besondere Art der Mitteilung, wenn man sich nicht in einem Forum äußert, sondern eine Homepage erstellt und dann in Foren und auf Twitter diesen Blog bewirbt.

Sollten diese Dinge erfunden sein, dann ist das eine Straftat. Und Paluru hat es richtig geschrieben, hier geht es um viel Geld, wenn man eine Aktiengesellschaft dieser Größenordnung schädigt.

Das ist nun aber Sache von Biofrontera und nicht von uns. Wie gesagt, habe ich die IR heute per Mail auf die neue Seite aufmerksam gemacht. Da die beiden anderen Seiten wieder vom Netzt genommen wurden (alle 3 Seiten heißen sehr ähnlich), dürfte jemand schon aktiv geworden sein.
 
aus der Diskussion: Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation
Autor (Datum des Eintrages): Schwabinho  (21.05.19 20:45:43)
Beitrag: 48,684 von 53,243 (ID:60616063)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online