Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60685760[/posting]Moin,

da kommen mMn mehrere positive Punkte zusammen.
- Dividendenpolitik
- Die Strategie (STS, Donges, Balke, Elastomer) über Add-Ons stärken, anschl. IPO im besten Fall.
- Kursziele der Analysten
- und z.Zt. Charttechnik

https://www.4investors.de/nachrichten/boerse.php?sektion=sto…
...im Fokus stehen dabei diverse charttechnische Signalmarken. Kernzone ist eigentlich der Bereich bei 10,36/10,40 Euro, die der Mutares Aktienkurs bereits überwunden hat. Allerdings kommt mit 10,48 Euro das Tageshoch vom vergangenen Freitag hinzu - dem Tag des Dividendenabschlags. Gelingt der Mutares Aktie ein Sprung über diese aktuell im Fokus stehende Zusatzhürde, wäre der Weg nach oben für die Erholungsbewegung aus reich charttechnischer Sicht erst einmal frei.

Also, mMn alles in Butter

Gruß

up
 
aus der Diskussion: Mutares AG
Autor (Datum des Eintrages): upanddown1  (29.05.19 08:57:10)
Beitrag: 1,243 von 1,268 (ID:60686456)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online