Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60814813[/posting]Weil die Bürofutzis bei der DB nicht wissen was sie tun. Weswegen haben sie wohl zum Schluss große Berufswerbeaktionen am laufen gehabt. Zuerst Personal reduziert ohne Ende und dann gemerkt das sich die Technik nicht von alleine wartet und ein Reparaturstau bildet. Fachkräfte waren plötzlich weg. Entweder wollen sie den Preis bei Bayer drücken oder sie haben keinen Plan und es endet wie das Glyphosatverbot in Srilanka.
 
aus der Diskussion: ► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄
Autor (Datum des Eintrages): neonseven  (15.06.19 19:03:28)
Beitrag: 4,302 von 4,652 (ID:60815425)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online