Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60826139[/posting]
Zitat von Borealis: "Die Wähler hier in Sachsen wissen nun , dass die CDU lieber mit der Linken gemeinsame Sache macht um die AfD zu verhindern. Daher wird die CDU bei der Sachsen Wahl im Herbst ein Wahldebakel hoch drei erleben, da eines klar ist: Wer CDU wählt, wählt die Linke gleich mit dazu."

Genauso siehts aus. In Görlitz hat sich die CDU endgültig entlarvt und den letzen Rest an Vertrauenswürdigkeit über Bord geworfen. Dümmer gehts kaum noch.


Ich würde auch lieber die CDU wählen, wenn die Alternative dazu Wimpel hieße. Immerhin bedauerte er 2016 im Landtag, dass „ die Verantwortlichen für diese Flüchtlingspolitik“ nicht von einem Terroranschlag getroffen worden seien."

So jemand gehört nicht in das Amt eines Bürgermeisters.

Und solange die afd Heimat für Rechtsradikale, Holocaust-Leugner und Rassisten bietet, ist sie nicht als eine konservativ orientierte Partei zu betrachten, sondern als ein auf Hass und Ausgrenzung ausgerichteter Haufen.
 
aus der Diskussion: AFD- würdet ihr sie wählen ?
Autor (Datum des Eintrages): Topiflex  (18.06.19 08:59:20)
Beitrag: 150,676 von 157,958 (ID:60829043)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online