Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60851752[/posting]Hallo odu2000,
ich stimme Dir und hosenkracher mehr als nur zu. Nur frage ich mich, macht es in diesem Thread überhaupt Sinn etwas anzumerken, zu kritisieren oder sich überhaupt zur Lage der Aktie zu äußern?
Ich füge hier mal ein:
" Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen."
Ernest Hemingway
Machen wir uns doch nichts vor, 60% der User hier haben kein Geld um sich diese Aktie überhaupt erlauben zu können, 30% sind Müllionäre und der Rest setzt sich aus Bashern, Pushern und ernstmeinenden Aktionären zusammen. In den letzten zwei Wochen habe ich keine so wofundierte Meinung gelesen, wie die von Euch.
Vielen Dank
 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): ono1fz  (20.06.19 16:26:59)
Beitrag: 51,906 von 55,539 (ID:60853054)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online