Fenster schließen  |  Fenster drucken

Moin moin zusammen,

wird heute wohl etwas ruhiger an den Börsen - die Amis können uns ja wegem dem Feiertag nicht die Richtung vorgeben. ;) Aber der allgemeine Trend zeigt nach wie vor nach oben - soll mir recht sein. Macht echt Spaß die Depotentwicklung zu verfolgen.

@Bastian
Spaß machen auch Deine regelmässigen "Berichterstattungen" - und wie ich sehe bin ich da nicht der einzige der so denkt. Ich glaub bei Dir sind diese relativ vielen Bewertungen eigentlich auch für die Politik der "ruhigen Hand" welche Du mit Deinem Depot praktizierst. Bist ja in meinen Augen einer der diszipliniertesten Jungs hier - bewundere Dich schon öfter mal. Da bin ich ja noch in Relation fast ein Daytrader. :laugh:

Aber schön zu sehn dass es hier nur zufriedene Mitstreiter gibt - egal ob die Rendite paar Prozentchen mehr oder weniger ist. Kommt ja auch immer auf das Risikoprofil an - bei mir z.B. ist es so, dass meine exotischen HY Gold wert sind in Zeiten wie im Herbst, als die Techs Federn gelassen haben. In Zeiten wie aktuell hinken die dann immer etwas hinterher. Aber insgesamt hält sich mein NBIM sehr gut.

@Oberkassel & Investival
vielen Dank für Euere Bemühen - also 9% in einem Monat ist schon mal nicht schlecht. :) Wenn man sich die Liste jetzt so anschaut, dann ist das ein ganz interessanter Mix aus Dickschiffen und Nebenwerten, aus konservativ und spekulativ - eigentlich ein perfekter Querschnitt dieses Threads wo sich ja doch recht viele und unterschiedliche Strategien treffen. Und wie ich sehe kommt so langsam Bewegung in unser Zwischentreffen - bin schon gespannt auf die Liste "Zwischentreffen Karlsruhe 2019". :cool:

@Gast77
vielen Dank für Deine Recherchen zu Lippo. Dazu muss ich mal kurz was erklären: diese bunten exotischen Flaggen in meinem Depot haben den Hintergrund, dass ich 30 Jahre (hinter dem eisernen Vorhang in Rumänien) von der fernen Welt nur träumen konnte - man war ja praktisch weggesperrt von Ceausescus Kommunisten. :mad: Da mir praktisch sowohl die Zeit, als auch das Geld fehlt um alles nachzuholen, lebe ich meine Träume mit diesem Depot aus.......Denn in real werde ich zu 99% nie nach Indonesien, Argentinien, Chile oder Gabon kommen. Darum schon mal die Warnung - stehn noch einige Flaggen aus bis 2022. Hab aber mein Gerüst so gut wie aufgestellt und fast alle Habenwills mittlerweile in meiner Liste - nach der Pflicht kommt die letzten 2 Jahre die Kür. Sollte auch kein Problem, sein, in jedem Land mindestens einen kaufenswerten Titel zu finden. Und da hilft Ihr mir bestimmt dabei......:yawn:

Nochmal zu Lippo: denke die Malls werden - weder hier, noch in den USA oder in Indonesien - NICHT wegen Amazon komplett aussterben. Bin sicher dass auch die Jugend das Einkaufserlebnis genießen will - geht ja auch um sehen und gesehen werden. Demnach sollte auch Lippo eine Zukunft haben - und wenn nicht, ist es ein Versuch mit kleinem Geld, welcher bei minus 15-20% natürlich auch beendet werden kann. Was die meisten meiner sonstigen Exoten gemeinsam haben: die Wartezeit wird mit einer schönen Dividende versüßt - da hab ich auch mal paar Jahre Geduld bis der Kurs wieder in die Spur kommt.

Zum Markt: bin gespannt auf die Zahlen morgen von Samsung - soll ja ein ordentlicher Gewinneinbruch vermeldet werden. BASF ebenfalls ziemlich schwach in letzter Zeit. Da wartet jeder auf die Gewinnwarnung - auch hier ist Sitzfleisch angesagt bis die Delle überwunden ist. Bayer hingegen wieder leicht im Aufwärtstrend - ob wohl das Schlimmste überstanden ist ?? Ich halte mich da auf jeden Fall auch weiterhin raus; diese ständigen Meldungen zu Klagen & Schadenersatz nerven mich. BAT mit schönem Rebound und das freut mich nicht nur für mich, sondern auch für den Junior.

Dann einen schönen ruhigen Tag allerseits
Timburg
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Timburg  (04.07.19 06:54:24)
Beitrag: 38,049 von 39,268 (ID:60951091)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online