Fenster schließen  |  Fenster drucken

Ja, auch danke von mir....

Balaton muss seine Investition schützen....das lässt einen schon schmunzeln....sie haben doch schon gestänkert, als sie einen sehr überschaubaren Anteil gehabt hatte....da hätten sie jederzeit - auch mit gutem Gewinn - rausgehen können.....trotzem haben sie trotz aller - aus ihrer Sicht Maruho Abgründe - munter weitergekauft.....und klar, jetzt ist es so einfach nicht mehr möglich....

Waren denn auch kritische Fragen dabei - der war das eine eher lahme Veranstaltung ?

Gruß, Smine
 
aus der Diskussion: Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation
Autor (Datum des Eintrages): Smine  (08.07.19 19:35:30)
Beitrag: 50,592 von 52,145 (ID:60979102)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online