Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60981718[/posting]Das sind doch alles alte Kamelle, die schon ausgelutscht wurden.

Sicher sind diese Dinge nicht rund gelaufen,
aber darüber wurde doch bereits auf vorherigen
Hauptversammlungen debatiert und auch
abgestimmt.

Ebenso die Maruho Partnerschaft und die KEs.

Wer das nicht glauben will, sollte einfach die alten
Geschäftsberichte downloaden und noch einmal
nachlesen. Ebenso die Abstimmungsprotokolle
alter Hauptversammlungen.
(Alles findbar auf der Biofrontera homepage)

Ein erster Linie geht es Zours darum,
über den Aufsichtsratsposten Lübbert
und Schaffer anzugreifen.

Die Frage ist: warum?

Steht eine dritte Partei dahinter?

SUNny regards,
Paluru
 
aus der Diskussion: Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation
Autor (Datum des Eintrages): Paluru  (09.07.19 08:48:23)
Beitrag: 50,626 von 51,963 (ID:60982021)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online