Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61000586[/posting]
Zitat von luxanleger: „Keine nachhaltige Volkswirtschaft kann es sich erlauben, die doppelte Menge an regenerativer Energie zu verwenden, um mit Brennstoffzellen-Pkw anstatt mit Batteriefahrzeugen zu fahren“, warnt etwa Dietmar Voggenreiter, ehemaliger Audi-Vorstand und Berater bei Horváth & Partner GmbH, vor Euphorie: „Die Brennstoffzelle eignet sich für die Anwendung im Langstreckenlastverkehr und in spezifischen Segmenten, bei denen eine große Batteriekapazität nötig wäre.“

Quelle: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/sfc-energy-…


Genau diese Aussage trifft den Kern des H2 Problems. Daher ist hier alles positive Wunschdenken,bei gleichzeitiger 100% Überbewertung von Nel, nicht ausreichend.
 
aus der Diskussion: NEL ASA - Elektrolyse-Spezialist aus Norwegen
Autor (Datum des Eintrages): Scrattrading  (11.07.19 10:27:59)
Beitrag: 4,159 von 4,886 (ID:61002038)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online