Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61004822[/posting]Viele Nebenwerte sehen jetzt schon so aus, als ob wir uns bereits in einer Rezession befinden, dabei ist es noch gar nicht soweit.


Ich denke in D sind wir durchaus bereits in einer Rezession, dies zeigt sich auch daran, dass es immer mehr Gewinnwarnungen von deutschen Unternehmen gibt.
Nach der Definition befinden wir uns ja in einer Rezession, wenn an zwei aufeinanderfolgenden Quartalen die Wirtschaft schrumpft. Dies ist nur deshalb nicht der Fall, weil in die Statistiken in D seit einiger Zeit bereits illegale Umsätze, wie z.B. Prostitution und Zigarettenschmuggel mit einbezogen werden - Honi soit qui mal y pense :D

Hier ein ganz guter Überblick dazu, ist aus 03/2019.

https://www.heise.de/tp/features/Deutschland-schon-in-der-Re…
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Spielderspiele  (11.07.19 17:52:07)
Beitrag: 38,164 von 38,906 (ID:61005893)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online