Fenster schließen  |  Fenster drucken

Genau mein Humor, was die hier verzapfen:

Gold und Silber darf man bald nicht mehr anonym kaufen und verkaufen, wegen Terrorismusfinanzierung und Schwarzgeld.

Aber Bitcoin und Co kann man unbegrenzt traden.

Und das in Zeichen der Klimahysterie, wo jeder kleinste Energieverbrauch x-mal besteuert wird.

Und wo bekannt ist, dass Bitcoin und Co riesige Energiemengen verbrauchen.

Offensichtlicher können sie ihre Lügen nicht mehr verbreiten. Terrorismusfinanzierung, ha!
 
aus der Diskussion: Anti-Geldwäsche-Gesetz: Das Ende des anonymen Goldkaufs?
Autor (Datum des Eintrages): lordknut  (04.08.19 01:28:10)
Beitrag: 4 von 4 (ID:61169159)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online