Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61175667[/posting]
Na ja, damit ist wohl keiner zufrieden. Auch Stefan Müller nicht.
Dafür, sich nämlich auszutauschen, sind ja wohl diese Foren gedacht. Nur wie nicht zuletzt gerade auch daran gut zu sehen: Anlage a la Thieme, Kostolany pp. ist heute überfrachtet von Zockerei und
und Abzockerei, das alles befeuert durch so gewisse "Kommentatoren". Da sich ein eigenes Bild zu machen wird zunehmend schwierig.
Ich schaue hier genau wer was erzählt und darf für mich sagen: Am Ende werden wir es wissen. Und bis dahin sind die Aussagen eines Stefan Müller für mich glaubhafter als etwa das Geschreibsel so gewisser "Überfachleute" hier. Und seien Sie versichert: Das nun gewiss nicht aus "blinder Gefolgschaft". Ich habe schon erklärt, daß ich hier investiert bin. Und da sind in meinem Urteil neben anderen 2 Punkte von wesentlicher Bedeutung: Herr Müller steht im und stellt sich (nämlich nicht nur hier) in den Blickpunkt. Und, so schwierig es sein mag, wir befinden uns hier in einem immer noch funktionierenden Rechtswesen (im Gegensatz zu so manch anderen Ländern auf dieser Erde).
 
aus der Diskussion: European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas
Autor (Datum des Eintrages): GrafSmidt2525  (05.08.19 14:12:30)
Beitrag: 30,084 von 33,720 (ID:61176078)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online