Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60563415[/posting]ganz starke Halbjahreszahlen

Highlighst für mich


- in Q2 bereinigte Ebitda-Marge oberhalb 10% im Raum International
- in Q2 auf Konzernebene ein erstmals auch unbereinigt leichter Ebit-Gewinn von 1,3 Mio
- FreeCashflow faktisch ausgeglichen, ab jetzt wird Geld verdient


Ich würd mal schätzen, dass man im Gesamtjahr 2020 auf etwa 2,10-2,15 Mrd € Umsatz kommt und dann auch unbereinigt einen leichten Überschuss bei Ebitdas oberhalb 100 Mio € erwirtschaftet.


KUV sollte sich mindestens bei 1 bewegen.
 
aus der Diskussion: HelloFresh nach Börsengang
Autor (Datum des Eintrages): katjuscha-research  (13.08.19 09:33:29)
Beitrag: 62 von 101 (ID:61237947)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online