Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61248270[/posting]Kawumm,

das war auf das widerliche Geschiebe bezogen. Nach einem Anstieg kann man von gut 40% Korrektur ausgehen. Aber das ist nichts Widerliches.

Im Falle von den europäischen Indizes wäre ich aber vorsichtig vor zu viel Euphorie nach oben im Gegensatz zu den Amerikanern oder sogar den Asiaten.

Und die Retail-Trader wie alle hier sind total wurscht. Die machen den Bock nicht fett denn die bewegen ja auch nichts.

Das war es von meiner Seite. Sonst ist ja alles gut.
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 14.08.2019
Autor (Datum des Eintrages): Saphira-Dark  (14.08.19 09:40:16)
Beitrag: 56 von 334 (ID:61249221)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online