Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61286881[/posting]ist mir klar.

Aber wieviel Zeit hätte ich dafür immer wieder aufwenden müssen?

Dazu noch eine Steuererklärung machen, die ich mir beim simplen Goldkauf erspare.

Und außerdem darf ich offiziell als kleiner Bankangestellter und potentieller Insider seit einigen Jahren keine Optionsscheine etc. haben.:keks:
 
aus der Diskussion: Diskussion zum Thema Silber
Autor (Datum des Eintrages): lordknut  (19.08.19 09:14:58)
Beitrag: 136,164 von 137,841 (ID:61288075)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online