Fenster schließen  |  Fenster drucken

Tja, das ist allerdings die optimistischste denkbare Sichtweise.

Leider wird weder das ausdr├╝cklich gesagt - noch offengelegt, ob und wieviel Geld von MPH bzw. ihren Beteiligungsunternehmen an GBC geflossen ist.

Und so kann man's leider nicht so ganz ernst nehmen...
 
aus der Diskussion: Original-Research: MPH Health Care AG (von GBC AG): Kaufen
Autor (Datum des Eintrages): GGausB  (19.08.19 11:31:56)
Beitrag: 2 von 9 (ID:61289287)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online