Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61278876[/posting]Solange , Wachstum und die Quartalszahlen stimmen, kann es so ziemlich egal sein was für Krise im Moment ist.
viele DAX unternehmen hatten schwache Quartalszahlen wodurch es Kurseinbrüche gab,und Wirecard gehört zu den Gewinnern, wird aber trotzdem mitgerissen in den Abgrund.


Zitat von Another-earth: Scheinbar verlieren manche Leute den Blick für das Wesentliche. Thema Bankenkrise ( DB, CoBa ), Automobilkrise ( Diesel, E Mobilität) , Immo Blase ( Nullzinspolitik) , Zombifirmen ( sh. dazu Dr. Markus Krall auf Ytube), Soziales ( Einwanderungspolitik), EU ( Italy, GB ), Brexit ,,,, (EZB), China und USA ( Protktionismus und Zollpolitik ) ,, habe ich was vergessen,,, der Cocktail für den perfekten Sturm ... das alles ist mmt im Dax noch gar nicht, aber auch nullkommanull eingepriesen ,,, und da sagt mir mal dass WDI sich wenns knallt auf 200 oder höher marschiert,,,,,

 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): Glueckstar  (19.08.19 12:07:21)
Beitrag: 55,529 von 61,283 (ID:61289539)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online