Fenster schließen  |  Fenster drucken

So, jetzt erhöht bain auf 40 Euro, und AMS wird dann noch eigene Aktien zu den 38,50 bieten, so dass man auf über 40 Euro rechnerisch kommt. Denke, eine Kombination aus AMS und Osram ergäbe auch operativ richtig Sinn, damit schafft man einen weltweit führenden Photonik Konzern.
 
aus der Diskussion: Osram: Bleibt nur die Übernahme?
Autor (Datum des Eintrages): Returnhunter  (21.08.19 21:02:11)
Beitrag: 18 von 21 (ID:61312690)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online