Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61335574[/posting]
Zitat von LukeSkywalker1:
Zitat von Der kleine Aktienfreund: Ich frage mich, von welchen drei Verträgen Markus Braun da wohl gesprochen haben mag?

Die Pressemeldungen der letzten vier Wochen haben sicher beeindruckende neue Partnerschaften verkündet, aber dass dies Neugeschäft so gewaltig sein soll wie das Transaktionsvolumen von 2018 habe ich selbst nach erneuter Lektüre nicht erkannt.

Gibt es womöglich noch Abschlüsse, die noch gar nicht gemeldet wurden bzw. bei denen gar nicht die Absicht besteht, eine Pressemeldung herauszugeben?


.... Ja - es gibt anscheinend 3 Neuabschlüsse für die es noch keine Pressemitteilung gibt
Könnte teilweise auch in Zusammenhang mit softbank stehen. Es wird dazu sicher noch Pressemitteilungen geben
Beim conference call nach den Halbjahreszahlen hat MB schon gesagt das man mit 2 Unternehmen kurz vor der Unterschrift des Vertrages steht. Bei der Andeutung im cc von damals wurde auch mitgeteilt das es sich um Großkunden handelt, also mit mehr als 1 Mrd. TPV p.a.

Nachfolgend noch ein Link, wie die Zahlen aus dem tweet von MB " ? wahrscheinlich ? " zu interpretieren sind
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1140904-55691-55…


Wenn es so ist, sollte der Kurs schon explodiert sein - ist er aber nicht. Warten die Investoren etwa die ad hoc ab?
 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): Chef_III  (25.08.19 09:06:36)
Beitrag: 55,755 von 63,091 (ID:61336306)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online